FS641: Steuerung zur "Fliegenden Material-Bearbeitung"

Der Controller FS641 dient wie das FS340 zu Regelzwecken bei der "Fliegenden Materialberabeitung", unterscheidet sich jedoch in seiner größeren Bauform und noch umfangreicheren Ausstattung. Die Schnittlängen-Vorgabe kann hier nicht nur per Tastatur, sondern - schnell und bequem zugänglich - über einen frontseitigen Vorwahlschalter eingestellt werden. Ergänzend verfügt diese Variante ebenfalls über eine programmierbare Schaltfunktion, mit der jedoch nicht nur 4 schnelle Transistorausgänge (wie beim FS340), sondern zusätzlich 4 potenzialfreie Wechsler-Ausgangsrelais angesteuert werden können.

Der Regler bietet durch intelligente Berechnungs-Algorithmen höchste Bearbeitungs-Performance und Präzision bei gleichzeitig kurzem Lageregeltakt. Im Gegensatz zum FS340 wird das FS641 in einem größeren Einbaugehäuse für Schalttafel-Ausschnitte mit 96 x 96 x 140 Millimetern geliefert.
 

Technische Daten
Dokumentation/Zertifikate
Firmware
Anwendungen
Zubehör
  • 2 Impulseingänge im Format A, B, 90° [HTL]
    oder A, /A, B, /B [RS422]
  • 4 Steuereingänge für HTL / PNP / NPN / Namur Signale
    [10 ... 30 VDC]
  • Eingangsfrequenz bis 300 kHz
  • 4 schnelle, kurzschlussfeste PNP-Schaltausgänge
    [5 … 30 VDC]
  • 4 potenzialfreie Wechsler-Relaisausgänge
  • 1 skalierbarer 14 Bit Analogausgang
    (±10 V bzw. 0 … 20 mA)
  • Schnittlängen-Vorgabe via Tastatur oder
    frontseitigem BCD-Dekadenschalter
  • Spannungsversorgung 24 VAC und 17 … 40 VDC
  • Normiertes Schalttafelgehäuse sowie Tragwinkel für
    Hutschienenmontage (nach EN 60715) als Option (SM300)
  • Einfache Parametrierung wahlweise über frontseitige Tastatur
    oder mit PC via serielle RS232-Schnittstelle
  • PROFIBUS-Anbindung möglich über motrona-Gateway PB251

 

 

    EG-Konformitätserklärung

    Dateityp: pdf, Dateigröße: 202 KB

    Bedienungsanleitung FS340

    Dateityp: pdf, Dateigröße: 866 KB

    Datenblatt FS340 / FS641

    Dateityp: pdf, Dateigröße: 168 KB

    Fliegende Materialbearbeitung für MC700

    Mit dieser Applikations-Firmware können mit dem Regler MC700 auf einfachste Weise hervorragende Lösungen für die fliegende Bearbeitung realisiert werden (Sägen, Schneiden, Stanzen, Bohren usw.).

    Fs701.zip (165 KB)

    Fs701_d.pdf (1 MB)

    Fs701_e.pdf (1 MB)

    (0 B)

    (0 B)

    (0 B)

    (Mit Kunden-Login verfügbar)

    SM600: Tragwinkel mit Schnappvorrichtung


    für Anzeigegeräten mit den Frontabmessungen 96 x 96 mm.
    Details anzeigen »


    PB251: PROFIBUS Gateway für serielle RS232/RS485 Schnittstellen


    Kostengünstiges, leistungsfähiges Gateway zur Anbindung von motrona-Geräten an einen PROFIBUS (DPV1).


    « Zurück zur Übersicht