PR210: Signalwandler Parallel >>> Seriell RS232/RS485

Der PR210-Signalwandler dient dazu, parallel vorliegende Daten von Gebern, Sensoren, BCD-Vorwahlschaltern oder Steuerungen in einen seriellen Datenstrom umzuwandeln. In erster Linie wird das Gerät angewendet, wenn ältere Regler mit paralleler Datenschnittstelle durch modernere Geräte mit serieller Schnittstelle ersetzt werden müssen. Bei Verwendung des PR210-Wandlers kann dabei die vorhandene, parallele Struktur und Verkabelung einer Maschine beibehalten werden. Neben dieser hauptsächlichen Anwendung kann das Gerät aber auch für eine Vielzahl anderer Aufgaben eingesetzt werden.

Auf der Eingangsseite können die Daten entweder im BDC-, Binär- oder Gray-Code vorliegen. Die Eingangsdaten werden in ein serielles Protokoll verpackt und über die serielle Schnittstelle an einen oder mehrere Empfänger weitergeleitet.

Technische Daten
Dokumentation/Zertifikate
  • 20 Bit Parallel-Eingang im Format BCD, Binär oder Gray-Code
  • Eingangsfrequenzen: Fast-Encoder 5 kHz, Auto-Senden / Data-Logging 0,5 kHz
  • 4 Statusausgänge, Push-Pull, kurzschlussfest
    [5 ... 30 VDC]
  • Spannungsversorgung 10 ... 30 VDC
  • Kompaktgehäuse zur Montage auf 35 mm Hutschiene
    (nach EN 60715)
  • Serielle RS232- / RS485-Schnittstelle

 

 

EG-Konformitätserklärung

Dateityp: pdf, Dateigröße: 201 KB

Bedienungsanleitung PR210

Dateityp: pdf, Dateigröße: 1,009 KB

Datenblatt PR210

Dateityp: pdf, Dateigröße: 123 KB


« Zurück zur Übersicht