AX345: Prozessanzeige mit 2 Normsignal-Analogeingängen

Das Basisgerät AX345 ist im Vergleich zu den anderen Geräten der Serie AX342 - 348 als reine skalierbare Anzeige mit zwei Analogeingängen für Normsignale (V oder mA) konzipiert, die über keine Ausgänge verfügt. Durch unterschiedlich programmierbare Betriebsarten eignet sich das Gerät ideal für Maschinenanwendungen, bei denen Messwerte, Summen, Differenzen oder Verhältnisse visualisiert werden müssen. Ergänzend sind Modi wie Tara-Funktion, Linearisierung und weitere Features über das einfach zu bedienende Menü zuschaltbar.

Technische Daten
Dokumentation/Zertifikate
  • 2 separat skalierbare Analogeingänge, jeweils 0 ... 10 V oder 0/4 ... 20 mA
  • Spannungsversorgung 115 / 230 VAC und 24 VDC
  • Geeignet zur Anzeige von Eingang 1 oder Eingang 2 sowie
    Summe (IN1 + IN2), Differenz (IN1 - IN2) und Verhältnis (IN1 : IN2)
  • Tarafunktion
  • zuschaltbare Linearisierun
  • Normiertes Schalttafelgehäuse
  • 6 Dekaden LED-Anzeige mit 15 mm Ziffernhöhe
  • Anzeigebereich -99999 ... 999999
  • Auflösung 20.000 Messpunkte
  • Frontmaß 96 x 48 x 140 mm

    EG-Konformitätserklärung

    Dateityp: pdf, Dateigröße: 74 KB

    Bedienungsanleitung AX345

    Dateityp: pdf, Dateigröße: 722 KB

    Datenblatt Serie AX345-348

    Dateityp: pdf, Dateigröße: 132 KB


    « Zurück zur Übersicht