f/U bzw. f/I Signalwandler Analog >>> SSI / Frequenz / Seriell

Die kleinen, kostengünstiger, aber extrem leistungsstarker f/I- bzw. f/U-Wandler sind für den Schaltschrankeinbau konzipiert. Sie dienen zur Konvertierung von analogen Normsignalen (V oder mA) in ein inkrementelles (HTL, RS422 / TTL), absolutes (SSI) oder serielles (RS232 / RS485) Ausgangsformat. Die unten gezeigten Wandler können mittels Schnappmontage im Handumdrehen auf einer Hutschiene im Schaltschrank befestigt werden.

Weitere Möglichkeiten zur Umwandlung von Analogsignalen bestehen auch mit unseren Prozessanzeigen der Serie AX.

UZ210: Signalwandler Analog >>> Digital / SSI / Seriell RS232/RS485


Extrem schneller Universalwandler, der von analogen Eingangssignale in eine Frequenz oder Position umwandelt. Die Ausgabe erfolgt als Inkrementalsignal, als SSI-Absolutwert sowie im seriellen RS232-/RS485-Format.

 

  • Skalierbarer 14 Bit Analogeingang für ±10 V oder 0/4 ... 20 mA
  • 4 Steuereingänge für PNP Signale [10 ... 30 VDC]
  • Impulsausgang im Format A, B, 90° [HTL] oder A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422]
  • SSI-Ausgang im Format DATA+, DATA-, CLOCK+, CLOCK- bis zu 25 Bit