Prozessanzeigen für analoge Normsignale oder DMS-Sensoren

Die analogen Prozessanzeigen von motrona stehen für kurze Reaktionszeit, Präzision sowie außergewöhnliche technische Eigenschaften, begleitet durch die flexible Konfiguration der Betriebsart. Unsere Prozessanzeigen werden vor allem in den Bereichen der Automatisierung und Gerätetechnik eingesetzt, um analoge Normsignale ± 10 V oder 0/4 ... 20 mA auszuwerten und zu visualisieren. Auch Zweikanal-Varianten mit zwei Eingängen sind verfügbar, die es dem Anwender erlauben, Summen, Differenzen oder Verhältnisse anzuzeigen. Zudem bieten wir Prozessanzeigen, mit denen die Signale von Dehnungsmessstreifen bzw. DMS-Sensoren verarbeitet werden können.

Mit unserer Auswahl an Prozessanzeigen bieten wir für fast alle Anforderungen die maßgeschneiderte Produktlösung – von der einfachen Kompakt-Prozessanzeige bis hin zu anspruchsvollen Multifunktionsgeräten mit zahlreichen Betriebsarten, Vorwahlen und beliebigen Ausgängen.

AX350: touchMATRIX Prozessanzeige mit zwei 16 Bit Analog-Eingängen, Touchscreen und Grafikdisplay


Prozessanzeige mit resistivem Touchscreen und mehrfarbigem Grafikdisplay (rot, grün, gelb). Darstellung von Klartext, Symbole und Einheiten möglich. Beliebig kombinierbare, modulare Konfiguration mit Analogausgang, Schaltausgängen, Relais, Serielle Schnittstelle (Modbus) und 115 ... 230 VAC.

 

  • 3 Steuereingänge für HTL / PNP Signale
  • 2 universelle 16 Bit Analog-Eingänge für ±10 V / 0 … 10 V / 0/4 … 20 mA
  • Hochgenauer Referenzausgang 10 V für Potentiometer > 1 kOhm

AX020: Prozessanzeige für analoge Normsignale


Skalierbare Kompakt-Digitalanzeige für analoge Messgrößen.

 

  • 14 Bit Analogeingang für 0 ... 10 V oder 0/4 ... 20 mA
  • Spannungsversorgung 24 VDC

AX320: Prozessanzeige (DC) mit Vorwahlen und Relais


Umfangreich programmierbare Prozessanzeige mit Analogeingang für Normsignale.

 

  • 2 Grenzwertrelais
  • 2 Steuereingängen
  • Spannungsversorgung 10 ... 30 VDC
» Mehr Informationen » Anfragen

AX321: Prozessanzeige (DC) für DMS / Dehnungssensoren


Prozessanzeige für analoge DMS-Signale.

 

  • 2 Grenzwertrelais
  • 2 Steuereingängen
  • Spannungsversorgung 10 ... 30 VDC
» Mehr Informationen » Anfragen

AX322: Prozessanzeige (AC) mit Vorwahlen und Relais


Identisch mit AX320, Ausführung jedoch mit AC-Spannungsversorgung 90 ... 240 VAC.

» Mehr Informationen » Anfragen

AX323: Prozessanzeige (AC) für DMS / Dehnungssensoren


Identisch mit AX321, Ausführung jedoch mit AC-Spannungsversorgung 90 ... 240 VAC.

» Mehr Informationen » Anfragen

AX342: Prozessanzeige mit Relaisausgängen und serieller Schnittstelle


Universell skalierbare Prozessanzeige mit zwei 14 Bit Analogeingängen und umfangreich programmierbaren Funktionen wie Tara, Linearisierung etc. Geeignet zur Visualisierung von Messwerten, Summen, Differenzen und Verhältnissen.

 

  • 2 Analogeingänge
  • 2 Grenzwerte / Ausgangsrelais
  • Spannungsversorgung 24 VDC
  • Serielle RS232 / RS485 Schnittstelle (umschaltbar)
» Mehr Informationen » Anfragen

AX345: Prozessanzeige mit 2 Normsignal-Analogeingängen


Umfangreich programmierbares Anzeigegerät, ohne Ausgänge.

 

  • 2 separat skalierbare Analogeingänge, jeweils 0 ... 10 V oder 0/4 ... 20 mA
  • Spannungsversorgung 115 / 230 VAC und 24 VDC
» Mehr Informationen » Anfragen

AX346: Zweifach Prozessanzeige mit Analogausgang


Identischer Funktionsumfang wie AX345, jedoch zusätzlich ausgestattet mit einem skalierbaren Analogausgang proportional zum Messwert.

» Mehr Informationen » Anfragen

AX347: Prozessanzeige mit 2 Vorwahlen und 2 Schaltausgängen


Identischer Funktionsumfang wie AX345, jedoch zusätzlich ausgestattet mit 2 Grenzwertvorgaben zur Ansteuerung von 2 Transistor-Schaltausgängen.

» Mehr Informationen » Anfragen

AX348: Prozessanzeige mit serieller RS232 / RS485 Schnittstelle


Identischer Funktionsumfang wie AX345, jedoch mit serieller RS232 / RS485 Schnittstelle.

» Mehr Informationen » Anfragen